Interessante News zum Thema Trends und Strategie finden Sie auch in unserem PROFI.blog.

 

Als Prozess- und Applikationsberater steht bei uns die Aufnahme von Kundenprozessen und deren Abbildung in SAP-Systemen im Vordergrund. Dies geschieht im Rahmen einer Ist-Analyse. Unsere Prozessberater diskutieren diese dann mit Ihrer Fachabteilung und geben Empfehlungen zur Prozessneugestaltung. Dadurch entsteht eine Soll-Analyse.

Neben der Prozessneugestaltung berücksichtigen wir auch die Optimierung von End-to-End Prozessen. Außerdem verantworten wir die Abbildung der Prozesse in den SAP-Applikationen und stellen gemeinsam mit Ihnen die Inbetriebnahme der SAP-Systeme sicher. Unsere technisch tief fundierten Kenntnisse und unser Höchstmaß an Engagement für IT-Themen ermöglichen die erfolgreiche Projektrealisierung auch in sehr komplexen IT-Landschaften.
Mit aktuellem Wissen in den SAP-Themen können wir Sie auch auf zukünftige Entwicklungen vorbereiten, deren Risiken minimieren und dadurch Wachstumsstrategien realisieren helfen und Innovationskräfte fördern.

 

 

Prozess- und Organisationsberatung

Digitale Transformation

Bei der digitalen Transformation geht es um eine ganzheitliche Vernetzung. Die Datenmenge und der Datenverkehr steigen erheblich, da die unterschiedlichsten Komponenten untereinander und miteinander Informationen austauschen. Es interagieren Menschen, Maschinen und andere Systeme. Dies führt zu einem immensen Anstieg von Datenmengen und erfordert hohe Integrationsleistungen, aber erzeugt auch eine Vielzahl von Daten (Big Data).

Unternehmen denken darüber nach, wie sie sich in den nächsten Jahren aufstellen und verhalten sollen, um den schnellen Veränderungen in der Technik folgen zu können.
Die Fähigkeit zu einer schnellen Reaktion muss durch eine „digitale Transformation“ der Prozesse, der Entscheidungswege, der Kommunikationsmöglichkeiten und der Produktion vorbereitet werden.

Unsere Berater begleiten Sie bei der Analyse Ihrer Anforderungen, unterstützen bei der Prozessbeschreibung und helfen Ihnen bei einer Systemauswahl. Für eine reibungslose Implementierung der ausgewählten Lösung stellen wir Ihnen ein kompetentes Team zur Seite.

Applikations-/Sourcing-Strategien

Für jeden Kunden nimmt die IT einen anderen Stellenwert ein, sei es vom reinen Erfüllungsgehilfen bis hin zum eigentlichen Geschäftszweck des Unternehmens.
Abgesehen vom Nutzen, ist die Frage nach dem Bezug der Leistung sehr wichtig:

  • Applikation selbst betreiben oder Standardprodukt aus der Cloud nutzen?
  • Applikationen selbst erstellen oder erstellen lassen?
  • Serviceleistungen intern oder extern betreiben lassen?

Wir beraten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Strategie und unterstützen Sie ganz nach Wunsch bei der weiteren Umsetzung.

DMS-/ERP-Einführungsberatung

Dokumentenmanagementsysteme (DMS) sind Anwendungslösungen, die dokumentorientierte betriebliche Abläufe und Prozesse in Unternehmen unterstützen. Um der steigenden Flut an Informationen und Dokumenten Herr zu werden, benötigen Unternehmen elektronische Dokumentenmanagementsysteme.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei der Auswahl der für Sie richtigen Produkte, berät rund um Prozesse und übernimmt auf Wunsch die Projektumsetzung.

Enterprise Ressource Planning Systeme (ERP-Systeme)

Unter Enterprise-Resource-Planning-Systemen (ERP-Systemen) versteht man integrierte Software-Lösungen zur bereichsübergreifenden Unterstützung sämtlicher in einem Unternehmen ablaufender Geschäftsprozesse.

Eine fundierte Grundlage zur Entscheidung für ein ERP-System oder ein Upgrade der vorhandenen Lösung bedarf einer tiefgehenden Analyse. Das dafür erforderliche fachliche Wissen, auch bezüglich der Vielzahl der am Markt agierenden ERP-Anbieter, kann in einem Unternehmen nicht leicht vorgehalten werden. Fundierte Auswahl- und Bewertungskriterien sowie praxiserprobte Auswahl- und Einführungsszenarien sind für den Projekterfolg unerlässlich.

Wir greifen auf einen Pool erfahrener Berater zurück, die in Projektteams ihre speziellen Kenntnisse einbringen (ERP-Experte, Experte Stammdaten, Experte Schnittstellen etc.).
Die langjährige Erfahrung und die Nutzung standardisierter Szenarien bilden die Grundlage für die Begleitung Ihres Projekts über die einzelnen Phasen.

Anforderungsanalyse

Die Abbildung unternehmensrelevanter Prozesse ist ohne die Nutzung integrierter EDV-Systeme nicht mehr denkbar. Auch derartige Systeme unterliegen einem Lebenszyklus, sodass über den Austausch oder auch eine Neueinführung zu entscheiden ist. Dazu ist die Frage nach dem geeigneten System zu beantworten.

Die Ergebnisse der Ist- und Soll-Analyse sowie die Prozessbeschreibungen bzw. -definitionen bilden die Grundlage für die nachfolgende Lastenhefterarbeitung.

Lasten- und Pflichtenhefterstellung

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften. Im Lastenheft definieren wir mit Ihnen zusammen die Anforderungen an die für Sie passende Software-Lösung. Im Pflichtenheft beschreiben wir, wie die Anforderungen aus dem Lastenheft mit dem konkreten Software-Produkt realisiert werden.

Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Gerne unterstützen wir Sie bei dieser Aufgabe.

Anbieterauswahl

Die Anbietervielfalt von Standardsystemen ist sehr groß. Die Auswahl ist anhand strenger Kriterien vorzunehmen. Dabei ist zu unterscheiden in

  • Kriterien an das Software-System
  • Kriterien an den Systempartner.

Für die Anbieterbewertung sind weiterhin heranzuziehen:

  • Angebotspreis
  • Angebotsstruktur (Plausibilität, Verständlichkeit, Darstellung Branchenkenntnis und Kundenverständnis)
  • Angebotsinhalt.

Aus den vorgenannten Kriterien wird ersichtlich, dass die Anbieterbewertung einen umfangreichen Prozess darstellt. Die Preisinformation ist ein wichtiger Indikator, aber nur eine Komponente unter einer Vielzahl von Entscheidungskriterien. Nach konkreter Abwägung kann dann eine belastbare Entscheidung getroffen werden, die in eine vertragliche Vereinbarung mündet. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer individuellen Anbieterauswahl.

 

Strategieberatung

In der Strategieberatung sehen wir uns als ganzheitliches Beratungshaus. Vor jedem Projektstart erfolgt zunächst die Betrachtung eines Business Case, um festzustellen, was dem Unternehmen ein neues Projekt bringt und wie hoch der Aufwand ist, es zu realisieren. Wenn hier eine positive Bewertung erfolgt, stehen wir gerne als Beratungspartner zur Verfügung.
Unsere strategische Beratung umfasst:

  • Fokus auf Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und neuen Umsatzpotenzialen
  • Entwicklung von Strategien und Konzepten zur Realisierung der Ziele
  • Geschäftsmodelle: digitale Prozesse als Instrumente zur Lösung
  • Programm-Management zur Unterstützung der Umsetzung innerhalb des Projekts
  • IT-Strategieberatung und -Programmplanung mit dem Ziel der langfristigen Partnerschaft

Der ganzheitliche Beratungsansatz sowie die detaillierte Untersuchung von Konzepten, Prozess- und IT-Situation sowie der IT-Infrastrukturkompetenz stellen sicher, dass wir gemeinsam die Projektziele innerhalb des vorgegebenen Zeit- und Budgetrahmens erreichen.
Als langjähriges, unabhängiges Systemhaus und IT-Infrastrukturberater können wir Sie mit unserer Strategieberatung dabei unterstützen, wirtschaftlich erfolgreiche und pragmatisch umsetzbare IT-Lösungen zu entwerfen und zu realisieren. Auf Wunsch betreiben wir diese auch als Managed Service.