SAP Consulting

SAP-Software stellt umfassende Lösungen bereit, um die Gesamtheit aller Geschäftsprozesse eines Unternehmens individuell und bedarfsgerecht abzubilden. Als besondere Stärke von SAP-Lösungen ist das hohe Maß an Integration anzusehen, das für die Prozesse, Geschäftsvorfälle und Unternehmensdaten erreicht werden kann.

Doch hochintegrierte Lösungen führen oft zu komplexen Landschaften mit hohen Anforderungen an Prozessabläufe, Performance und Sicherheitsvorgaben. Dies gilt sowohl auf der Applikationsebene als auch auf Seiten der IT-Infrastruktur und deren Betrieb. Wir bieten Ihnen für die unterschiedlichen SAP-Themenbereiche und Aufgabenstellungen Unterstützung aus einer Hand an.

Wir beraten Sie in der Vorbereitungs- und Planungsphase, die richtigen Entscheidungen für Ihre Unternehmen zu treffen, und übernehmen gerne die Projektplanung und -durchführung, das Deployment sowie den Betrieb oder das Lifecycle-Management Ihrer SAP-Lösungen und -Systemlandschaften.

SAP HANA

Zurzeit  erfährt kaum ein Thema im SAP-Umfeld eine höhere Wahrnehmung als SAP HANA. Mit dem Einsatz von SAP HANA lassen sich signifikante Verbesserungen auf der Geschäftsprozessebene erreichen. Beispiele hierfür sind:

  • intelligente Innovationen und Wettbewerbsvorteile durch verbesserte Analysemöglichkeiten
  • schnellere Geschäftsprozesse durch beschleunigte Echtzeit-Transaktionen
  • einfachere Interaktionen durch höhere Effizienz und Produktivität.

Um diese neue Technologie in einer Organisation geeignet einzusetzen, müssen die folgenden drei Komponenten jederzeit zuverlässig, verfügbar und performant sein:

  • SAP-HANA-Plattform inkl. der SAP HANA In-Memory-Datenbank
  • die implementierte SAP-Lösungslandschaft und
  • die zugehörige IT-Infrastruktur.

Der wesentliche Erfolgsfaktor für eine effiziente Implementierung von SAP HANA und für das gesamte Lifecycle Management dieser Lösung besteht darin, die vielfältigen Möglichkeiten und unterschiedlichen Facetten eines In-Memory Computings passend zu kombinieren.

Unsere Vorgehensweise sieht wie folgt aus:

Die Anforderungen, die SAP HANA an die Systemlandschaft und deren Betrieb stellt, müssen ebenso seriös betrachtet werden wie die betriebswirtschaftlichen Chancen und Herausforderungen. So kann die kundenindividuell bestmögliche Lösung gefunden werden. Dies gilt für den Einsatz einer SAP HANA Appliance ebenso wie für den TDI-Ansatz (Tailored Datacenter Integration), der eine vorhandene Enterprise-Storage-Lösung integriert. Eine weitere Auflösung der Appliance-Restriktionen bringen Virtualisierungs-Layer der verschiedenen Hersteller mit sich.

Im Gegensatz zu vielen anderen Wettbewerbern beraten wir herstellerunabhängig, da Partnerschaften mit einer Vielzahl von Hardware-Herstellern bestehen, die SAP-HANA-zertifizierte Plattformen anbieten. Die gilt für SAP BW on HANA ebenso wie für SAP Business Suite on HANA. So können Sie zusammen mit unseren Beratern und deren Best Practices sicherstellen, dass alle relevanten Aspekte im Themenfeld SAP HANA, von der Evaluierung bis hin zum Systembetrieb und zum Lifecycle Management, optimal für Ihre Organisation berücksichtigt werden:

  • Bestimmung des Business Case und Auswahl der bevorzugten Use-Case-Szenarien
  • Auswahl und Installation der geeigneten IT-Infrastruktur und Verfügbarkeitslösung
  • Sizing, Implementierung und Deployment der SAP-HANA-Lösung (BW oder Business Suite)
  • Betrieb der Lösung und Life Cycle Management vor Ort oder als Managed Service
  • Lizenzcoaching

PROFI.info SAP HANA

Value Page SAP HANA

SAP Managed Services

Konzentrieren Sie sich zukünftig auf den echten betrieblichen Nutzen Ihrer SAP-Anwendungen, ohne sich Sorgen um Bereitstellung, Betriebszeiten, Problemlösungen, Patches und Updates machen zu müssen.

Durch die Übernahme der Verantwortung für einen reibungslosen Systembetrieb Ihrer SAP-Systemlandschaft stellen wir sicher, dass sowohl die Aufgaben der täglichen Administration und des Lifecycle Managements als auch die wechselnden Anforderungen an das System – z. B. aus laufenden SAP-Projekten heraus – abgedeckt werden.

SAP bietet eine Vielzahl an einsetzbaren Systemen und Komponenten, um den Ablauf Ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen. Daraus entstehen in der Regel beim Anwender komplexe Lösungslandschaften, deren Betrieb und Administration entsprechend qualifizierte Experten erfordert. Sie können am besten die Verfügbarkeit der Systeme sicherstellen, sie auf dem aktuellen Stand halten und sie an geänderte oder neue Anforderungen anpassen.
Mit unserem SAP Managed Service stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Bereiche und Aufgaben auf den verschiedenen Ebenen Ihrer SAP-Systemlandschaft betreut und gelöst werden.

  • SAP Basis/NetWeaver/HANA
  • IT-Infrastruktur für SAP-Landschaften
  • SAP Managed Services – SAP Applikations-Support.
  • Unsere Leistungen umfassen alle relevanten Bereiche rund um Ihre SAP-Landschaft und können im kompletten Paket oder einzeln genutzt werden. Die Services erbringen wir im Rahmen der vereinbarten SLAs und auf Basis ITIL-orientierter Prozesse. Überwachung der Systeme (z. B. OS, DB, SAP NetWeaver, Server, Storage, Backup, Anwendung)
  • Fehleranalyse, Troubleshooting und proaktives Monitoring
  • Administrationstätigkeiten (z. B. Profilpflege, User-Management, Mandantenkopien, Jobsteuerung)
  • Reporting anhand der definierten Service-Level
  • Lifecycle Management (Hotfixes, Patches, Upgrades)
  • Change Management und Abbildung von Anforderungen aus den Projekten.

Mit SAP Managed Services bleiben alle Entscheidungen über die Ausrichtung Ihrer IT weiterhin in Ihrer Hand. Sie bestimmen, ob und wie neue Funktionen und Lösungen eingeführt werden sollen, und Ihre IT-Fachleute brauchen keine Expertise vorzuhalten, die nur gelegentlich benötigt wird.

Value Page SAP Managed Services

SAP-TECHNOLOGIEBERATUNG

Effiziente und betriebssichere SAP-Systeme sind die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg vieler Unternehmen. Jedes Jahr steigen die Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit der Systeme. Gleichzeitig nehmen Komplexität und Vielfalt der SAP-Produkte zu. Mit unseren Lösungen und Leistungen unterstützen wir Sie bei der Planung, Implementierung und Optimierung sowie im Betrieb ihrer SAP-Landschaften. So können sie sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und sind für künftige Marktanforderungen gerüstet. Wir sind seit vielen Jahren SAP-Partner und bieten mit unseren zertifizierten Spezialisten qualifizierte Beratungskompetenz, detaillierte Produktkenntnisse und dauerhafte, zuverlässige Unterstützung.
Auszug aus unserem SAP-Portfolio:
Strategie- und Managementberatung

  • SAP Lösungsportfolio
  • SAP Plattformauswahl
  • Sourcing-Strategie und Betriebskonzept
  • SAP BI Strategy Definition Workshop
  • SAP Lizenz-Coaching

Planung

  • Project Definition Workshop zu SAP-Infrastrukturen
  • SAP Bebauungsplanung
  • SAP Sizing, Implementierung, Migration, Upgrade, Wartung und Betrieb

Implementierung

  • SAP Installation Services
  • SAP OS/DB Migration (heterogene Systemkopie)
  • SAP Upgrade Services
  • SAP Datenbank-Services
  • SAP Systemkopie (homogen)

Betrieb und Lifecycle Management

  • SAP Managed Service
  • SAP Solution Manager
  • SAP Berechtigungswesen
  • SAP Archivierung
  • SAP BWA Wartung und Health Check

Expert Services

  • SAP Virtualisierung
  • SAP Performance-Analyse
  • SAP HANA (Planung, Implementierung, Wartung)
  • SAP Business Warehouse Accelerator (BWA)

SAP-Dienstleistungen

Effiziente und betriebssichere SAP-Systeme sind ein wesentlicher Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Mit der Zeit steigen allerdings nicht nur die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit der Systeme, sondern auch die Komplexität. Konzentrieren Sie sich weiter voll und ganz auf Ihr eigentliches Kerngeschäft. Wir kümmern uns um die

  • Planung
  • Implementierung
  • Optimierung und
  • den Betrieb Ihrer SAP-Lösungslandschaften.

Seit über 15 Jahren sind wir SAP-Partner und bieten mit unseren zertifizierten Spezialisten qualifizierte Beratungskompetenzen, detaillierte Produktkenntnisse und eine kontinuierliche, zuverlässige Unterstützung für Unternehmen jeder Größe an. Wir legen in unseren Kundenprojekten sehr hohen Wert auf eine strukturierte Vorgehensweise und erprobtes, konsequentes Projektmanagement. Diese Beratungsleistungen bieten wir für Ihr Projekt auch losgelöst von der eigentlichen Projektdurchführung an.

SAP-Lizenzcoaching

Wir helfen Ihnen die für Ihr Unternehmen optimale Lizenzierung zu ermitteln:

  • Aufnahme der bestehenden Software-Lizenzierung
  • Erarbeitung der realen Verwendung des SAP-Systems anhand der aktuellen Vermessung
  • Delta-Ermittlung in Bezug auf die aktuelle Preisliste und die Systemverwendung
  • Unterbreitung von Vorschlägen zur Optimierung der Lizenzkosten.

In vielen Fällen ergibt sich daraus nicht nur ein deutliches Einsparpotenzial in Bezug auf die Wartungskosten, sondern auch eine Grundlage für Preisnachlässe bei Erweiterungslizenzierungen.

SAP BWA

Wir bieten einen Komplettservice, der bei der Erstellung oder Überarbeitung einer bestehenden SAP-Business-Intelligence-Strategie beginnt, weiter über das Deployment eines SAP Business Warehouse mit oder ohne SAP Business Warehouse Accelerator (BWA) führt und mit Wartungsservices für die Lösung abgerundet wird. Selbstverständlich berücksichtigen wir Ihre aktuelle strategische Ausrichtung und unterstützen Sie bei der Evaluierung oder mit einem Proof of Concept der aktuellen Alternative SAP BW on HANA.

Unsere SAP-BWA-Services:

  • SAP Business Intelligence Strategy Definition Workshop und Evaluierung von Alternativen
  • Sizing, Installation und Deployment von SAP Business Warehouse
  • Sizing, Installation und Deployment der SAP Business Warehouse Accelerator Appliance
  • After Implementation Services und Support
  • Betrieb der Lösung und Lifecycle Management
  • Sizing, Migration/Installation und Deployment der Alternative SAP BW on HANA.

Unsere Berater und Best Practices stellen sicher, dass Sie Ihre Business-Intelligence-Strategie im Unternehmen erfolgreich umsetzen können.

SAP Solution Manager

Der SAP Solution Manager ist als zentrale Instanz bestens geeignet für:

  • Monitoring
  • Incident Management
  • Change Request Management
  • Test Management
  • System Monitoring
  • Business Process Management
    und erfüllt alle ITIL-Standards.

Durch die vielfältigen Integrationsmöglichkeiten wird damit auch ein Einsatz des SAP Solution Managers anstelle von bisher eingesetzten Monitoring-Lösungen und Ticket-Systemen interessant. Mit unseren Beratern und Best Practices stellen wir sicher, dass neben der fachlichen Expertise zum Solution Manager auch die Erfahrungen aus der langjährigen Historie des Systembetriebs und die Sicht auf die Infrastruktur von komplexen Systemlandschaften in die Überlegungen einfließen.

PROFI-Beratungsservices zum SAP Solution Manager:

  • SAP Solution Manager Value Concept: Workshop zur Definition von Einsatzszenarien
  • SAP Solution Manager Installation und Upgrade: Implementierung und Deployment
  • SAP Solution Manager Basic: Einsatz als zentrales Monitoring-System
  • SAP Solution Manager Advanced: Nutzung spezifischer Zusatzfunktionalitäten.

Mit unserer Unterstützung können Sie den SAP Solution Manager für Ihre individuelle Situation auf bestmögliche Weise einsetzen und so den größtmöglichen Nutzen aus der Lösung ziehen.

SAP-Technologie/NetWeaver/SAP HANA

Unser Dienstleistungsportfolio im Bereich SAP-Technologie, SAP NetWeaver und SAP HANA umfasst das gesamte Spektrum von der Plattformauswahl über Sizing, Implementierung oder Migration, Upgrade und Wartung bis hin zum Betrieb (Managed Services).. Darin sind selbstverständlich auch weitere wesentliche Lösungsbestandteile wie der SAP Solution Manager, SAP-Archivierung und SAP-Virtualisierung enthalten. Unsere Services beziehen sich auf alle von SAP unterstützten Betriebssysteme und Datenbanken.

Als langjähriger SAP-Partner sorgen wir dafür, dass Sie sich jederzeit auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können – ganz gleich, ob Sie sich in der bewährten NetWeaver-Welt bewegen oder überlegen, nach SAP HANA zu migrieren.

Project Definition Workshop

Probleme in einer IT-Landschaft werden von den Anwendern und den Verantwortlichen mitunter nur diffus wahrgenommen. Man merkt, dass etwas nicht wie gewünscht funktioniert, kann aber die Ursachen nicht klar identifizieren. Die Entwicklung zielgerichteter Maßnahmen zur Verbesserung der unbefriedigenden Situation ist dann kaum möglich.

Das vollständige Erfassen, Verstehen und Durchdringen einer Aufgabenstellung ist die Voraussetzung für das Finden wirkungsvoller Lösungen. In einem Workshop mit dem Kunden arbeiten wir gemeinsam die wesentlichen Punkte aus. Die Dokumentation als Ergebnis des Workshops enthält dann die Ausgangssituation sowie die Problembeschreibung und Motivation für das Vorhaben. Sie nennt die Zielsetzungen des Projekts und die technischen und organisatorischen Anforderungen. Projektabgrenzungen und zu berücksichtigende Randbedingungen vervollständigen den Umfang.

Der gemeinsame Workshop, der PROFI-Kunden auch unter dem Namen Project Definition Workshop, kurz PDW, bekannt ist, fördert das Verständnis aller Beteiligten über das geplante Vorhaben und öffnet den Blick für mögliche Lösungen. Ergebnisse sind technische und organisatorische Lösungsvorschläge, die nach der im Anschluss folgenden Beratungsphase in ein konkretes Projektangebot münden.