Darmstadt, 29. Juni 2017

20. Vernissage in Darmstadt

 

Eine Tradition setzt sich fort: Am letzten Freitag fand wieder die Kunstausstellung der PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt statt. Zu Gast war dieses Jahr der renommierte italienische Maler Piero Mazzi mit seinen faszinierenden Werken.

„Wir schätzen uns glücklich, dass Piero Mazzi zum vierten Mal bei uns war. Bereits bei der ersten Vernissage durften wir diesen großen Künstler begrüßen. Auch auf der zehnten, fünfzehnten und nun der zwanzigsten Vernissage präsentierte Piero Mazzi seine außergewöhnlichen Kunstwerke“, resümiert Manfred Lackner, Vorstandsvorsitzender der PROFI AG.

Seit seinem Debüt 1969 malt Mazzi in den Farben Rot und Blau. Für ihn selbst entspricht das Malen seiner ganz persönlichen Art, die Wirklichkeit ins Bild zu übersetzen. Er konzentriert sich auf seine beiden Basisfarben, um den Wechsel zwischen Licht und Schatten gekonnt auf der Leinwand festzuhalten.

Über 100 Gäste genossen die beeindruckende Ausstellung im sommerlichen Ambiente im Kunst-Pavillon auf dem PROFI-Gelände.

 

Pressemeldung als PDF (164 kByte)