Schutz vor täglichen Sicherheitsbedrohungen

Cyber-Kriminalität hat viele Gesichter. Kaum ein Tag vergeht ohne neue Cyber-Angriffe auf Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Durch die zunehmende Umsetzung der Digitalisierung bieten sich für Menschen mit krimineller Energie immer mehr Möglichkeiten zur Manipulation. Damit wird der Schutz gegen diese Form der Kriminalität immer wichtiger und stellt uns alle vor große Herausforderungen.

Mit welchen Mitteln können wir uns schützen? Das möchten wir Ihnen im Rahmen der CeBIT 2017 in unserem Vortrag aufzeigen.

Gemeinsam mit unseren Partnern KPMG als erfahrenem Beratungshaus im Bereich Cyber Security und IBM als ausgezeichnetem Hersteller von Security-Lösungen möchten wir mit Ihnen über unser gemeinsames Advanced Cyber Defense Center, einer Managed SIEM Lösung auf Basis IBM QRadar sprechen.

Erfahren Sie mehr am:
Dienstag, 21. März 2017 ab 11.00 Uhr
Raum Paris am Stand A10 in Halle 2
Thema „ACDC als Managed SIEM“

Agenda – ACDC als Managed SIEM                               

Dienstag, 21. März 2017
CeBIT Halle 2, Stand der IBM A10
Raum Paris

11:00 – 11:10 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer
11:10 – 11:30 Uhr: Cyber Security – Die tägliche Bedrohung von H.-P. Fischer, KPMG
11:30 – 11:50 Uhr: IBM QRadar SIEM – Sicherheitsdaten und Sense Analytics (Titel vorläufig – tbd) von N. N., IBM
11:50 – 12:10 Uhr: ACDC als Managed SIEM von Marcus Hock, PROFI AG
12:10 – 13:00 Uhr: Business Lunch mit Diskussion und Erfahrungsaustausch

In Kooperation mit

 

Anmeldung zum Vortrag

Hiermit melde ich mich zum Vortrag „ACDC als Managed SIEM“ am Dienstag, 21. März 2017 ab 11.00 Uhr an.