zurück zur Übersicht

PROFI baut E-Mobilität aus

Ganz im Zeichen ressourcenschonender Nachhaltigkeit verstärkt die PROFI Engineering Systems AG ihr Engagement im Bereich Elektromobilität. In der Zentrale in Darmstadt sind jetzt die ersten Ladestationen auf dem hauseigenen Parkplatz in Betrieb gegangen. Die Ladesäulen können Kunden und Geschäftspartner mit E-Wagen täglich während der Geschäftszeiten nutzen.

Im weiteren Vorgehen wird PROFI seine Firmenwagenflotte sukzessive mit weiteren E-Autos umbauen. Der Anfang ist mit dem ersten E-Poolwagen gemacht. Weitere E-Firmenwagen sind bereits bestellt.

Artikel als PDF
zurück zur Übersicht

Nach oben