München, 19. Juni 2019

Brückenmonitoring im IBM Watson Center

Auf der Basis von IBM Watson haben die Spezialisten der PROFI Engineering Systems AG eine Lösung im Bereich des Predictive Maintenance realisiert, genauer gesagt im Rahmen des Brückenmonitorings. Mit der Lösung wird der Zustand von Brücken zeitnah prognostiziert und notwendige Arbeitsabläufe können zügig eingeleitet werden. Alle relevanten Daten werden mit IBM Watson zusammengeführt, können dort integriert, analysiert und als Gesamtlagebild dargestellt werden. Der Showcase ist ab September live im IBM Watson Center in München zu sehen.

Weiterführende Informationen zum Brückenmonitoring finden Sie hier.

v.l.n.r.:

  • Matthias Kohlhardt, Vorstand der PROFI AG
  • Matthias Hartmann, General Manager IBM Germany, Austria, Switzerland (DACH)
  • Uwe Lorenz, Business Development Executive, IBM Watson IoT
  • Johannes zu Eltz, WW Head of Partner Channel Sales & Ecosystem, IBM Watson IoT
  • Bernd Kissel, Solution Sales Leader der PROFI AG
  • Stefan Held, Software Architekt der PROFI AG stellt das Brückenmonitoring vor