Darmstadt, 08. April 2015

Um die SAP-Kompetenzen im Bereich Fertigungsindustrie und Supply Chain auszubauen, hat die PROFI Engineering Systems AG eine neue Business-Unit unter der Leitung von Senior Vice President Consulting Udo Bungert ins Leben gerufen.

Gemeinsam mit SAP-Bereichsleiter Christian Lenz bildet der 51-jährige Saarländer künftig eine Doppelspitze. Der ehemalige Ernst &Young-Partner Bungert verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der SAP- Industrieberatung und bringt bei der PROFI AG seit dem 01. April seine Kompetenzen in Vertrieb und Business Development ein.

Vor seiner Zeit bei Ernst &Young war der studierte Diplom-Kaufmann unter anderem bei der IDS Scheer AG und der J&M Management AG als Partner und Branchenleiter der Beratung für Supply Chain und Automotive tätig. Fokus von Bungert waren hier die SAP ERP sowie die SCM – und Branchenlösungen der Walldorfer Softwareschmiede im Zusammenspiel mit weiteren Consultingsolutions.

Ziel der neuen Business-Unit ist es, sowohl Bestands- als auch Neukunden zu beraten, deren fachliche Transaktionen zu beschleunigen und Prozesse neu zu optimieren. Damit treibt die PROFI AG das Thema digitale Prozessberatung weiter voran. Fokus liegt dabei auf der Fertigungsindustrie vom Konzern bis zum Mittelstand. Schwerpunkte werden die fachliche Prozessberatung in Verbindung mit SAP und die Optimierung der Vernetzung von Prozess- und IT Bebauung einnehmen. Sukzessiv wird das Team wachsen. Ende nächsten Jahres wird die Business-Unit bereits 30 Mitarbeiter umfassen.

Pressemeldung als PDF (103 kByte)