zurück zur Übersicht

PROplain

PROplain ist die einzigartige Kombination von Werkzeugen, Methoden und Expertise für Legacy-Transformationen aus einer Hand. 

PROplain Banner

Das Beste aus zwei Welten nutzen – Legacy-Systeme und ihren Erfolg in die Welt von heute transformieren

Am Markt etablierte Unternehmen haben ihre jeweiligen Geschäftsmodelle häufig in individuellen und hoch spezialisierten Software-Systemen materialisiert. Sie profitieren seit Jahrzehnten von flexiblen Anwendungen, die die Bedürfnisse von Anwendern, Kunden und Märkten optimal bedienen. Doch diese wertvollen Software-Assets werden mehr und mehr zur Achillesferse für den zukünftigen Erfolg der Unternehmen. Ihre Fortführung wird zur Herkulesaufgabe:

1. Achillesferse:

Die Anwendungen sind nicht mehr mit vertretbarem Aufwand wartbar, weil der monolithische und über Jahrzehnte weiterentwickelte Code nur unzureichend dokumentiert ist.

2. Achillesferse:

Die extreme Unübersichtlichkeit in den Programmen führt zu hohen Kosten bei der Weiterentwicklung und ist zudem ein riskantes Unterfangen aufgrund häufig nicht vorhersehbarer Seiteneffekte bei Code-Änderungen.

3. Achillesferse

Der fortschreitende Verrentungsprozess der bisherigen Systemkenner vergrößert das Dilemma und führt nicht selten zur abstrusen und gefährlichen Konstellation, so dass z. B. heute nur noch ein einzelner Rentner derjenige ist, der die Handlungsfähigkeit des Unternehmens in Bezug auf diese geschäftskritischen Kernsysteme sicherstellt.

Die Situation spitzt sich unaufhaltsam zu und bedroht am Ende das komplette Geschäftsmodell des Unternehmens. Für die Verantwortlichen hat das fatale Auswirkungen: Geschäftsführer verlieren das Vertrauen von Inhabern und Gesellschaftern, weil das Unternehmen droht, handlungsunfähig zu werden. Neue Märkte oder Geschäftsmodelle lassen sich in den verkrusteten Bestandssystemen immer weniger schnell realisieren und rasch bekommt man den Stempel des „ewigen Verhinderers“. Für IT-Leiter wird es mehr und mehr zur Sisyphusarbeit, für die veralteten Anwendungen Nachwuchs zu finden – so landet man am Ende bei gefährlichen Vertragskonstellationen mit den verrenteten Ex-Mitarbeitern und riskiert Scheinselbständigkeitskonstellationen.

Die drängenden Fragen sind offensichtlich:

  • Wie kann die Modernisierung der Legacy-Systeme konsequent umgesetzt werden, ohne den operativen Betrieb zu gefährden?
  • Wie kann wertvolle Businesslogik erkannt und fortgeführt werden, ohne dass die Chancen der Bereinigung und Innovation ungenutzt bleiben?
  • Wie können zukünftig Abhängigkeiten von Individuen minimiert werden, ohne dass die Flexibilität von maßgeschneiderten Prozessen verloren geht?

Die Lösung für diese Quadratur des Kreises liefert PROplain

PROplain ist die einzigartige Kombination von Werkzeugen, Methoden und Expertise für Legacy-Transformationen aus einer Hand. Mit PROplain gelingt die Transformation wertvoller Businesslogik auf neue Technologieplattformen. PROplain schafft Transparenz im Ist-System und ermöglicht die innovative und kosteneffiziente Realisierung der Zielumgebung. PROplain macht Erfahrung sichtbar, schärft den Blick fürs Wesentliche und liefert schnelle Ergebnisse bei kontrollierbaren Kosten. Doch was genau steckt drin in PROplain? Lassen Sie uns hierzu gemeinsam 6 Punkte genauer betrachten:

1. Transparenz im Ist-System schaffen

Mit dem in PROplain zur Verfügung stehenden Code-Analyse- und Re-Engineering-Werkzeug eXplain lassen sich gewachsene Software-Systeme ganz einfach interaktiv visualisieren und konsequent redokumentieren. Dadurch werden Businessprozesse und Unternehmensabläufe transparent und bis auf Datenflussebene sichtbar. Somit wissen Sie auch ohne den umfangreichen Zugriff auf – ggfs. nicht mehr verfügbare – Systemkenner in wenigen Tagen ganz genau, was in Ihren geschäftskritischen Anwendungen drinsteckt, was davon nicht mehr benötigt wird und was sich lohnt, auch in die Zielumgebung mitzunehmen.

2. Innovative Zielsysteme designen

Unsere erfahrenen Software-Experten verfügen über Kenntnisse in den heute gängigen und zukunftssicheren Technologien und Architekturen (z. B. Microservices, Container und vieles mehr) sowie agilen Arbeits-methoden. Durch diese Kombination aus Technik und Methodik bereichern wir Ihr internes Team und geben Impulse dazu, was heute möglich ist, welche Trends sich durchgesetzt haben und welche „Extrarunden“ Sie sich sparen können. Dabei übernehmen wir entweder die Komplettverantwortung oder arbeiten mit Ihrem Team eng zusammen. Last but not least: wir teilen unser Wissen gerne. Durch diese Kombination ist ein risikoarmes Vorankommen gewährleistet und dennoch erzielen Sie schnell Ergebnisse, können iterativ vorgehen und gelangen zu innovativen und nachhaltigen Lösungen.

3. Schnellere Time-to-Market für Ihr Business ermöglichen

Dank unseres vielfach erprobten Vorgehens zur Legacy-Transformation profitieren Sie von schnellen Ergebnissen und bleiben jederzeit handlungsfähig. Wir erkennen frühzeitig wertvolle Quick-Wins, ohne das Große-Ganze aus den Augen zu verlieren. Dabei nutzen wir bewusst auch die funktionalen Stärken des Ist-Systems, um auch dort schlummernde Potentiale ohne großen Aufwand zu heben.

4. Experten zwischen Business und IT bauen realisierbare Lösungen

Unser Team besteht nicht nur aus Teckies, vielmehr wird es ergänzt durch business-affine Software-Experten und Architektur-Realos. Wir verlieren uns weder in technischen Raffinessen, noch sind wir verhaftet in ideologischen Kämpfen zur vermeintlich „besten“ Programmiersprache oder dem „einzig sinnvollen“ Framework. Wir bauen passgenaue und zukunftssichere Lösungen, die den Unternehmensanforderungen fachlich und technologisch gerecht werden.

Dazu gehört auch, dass wir gerne mit in die Verantwortung zum Betrieb des Ist-Systems gehen: sowohl was die Hardware als auch was die Software und Anwendungen betrifft. Im Klartext übernehmen wir also z. B. den Betrieb Ihrer Hardware und Anwendungslandschaft mit definierten Service Level Agreements zum monatlichen Pauschalpreis. Somit bringen wir zusammen, was zusammengehört: das „Jetzt“ unterstützen, indem wir akute Pains lösen und die Zukunft berücksichtigen, indem wir optimale technologische Ansätze berücksichtigen.

5. Von der Produktion – in die Produktion

Wir verstehen uns als Macher und unterstützen Sie nicht nur bei der Analyse und Vorbereitung der Transformation, sondern auch bei deren Umsetzung. Dabei legen wir jedoch Wert darauf, dass auch das interne Team mitlernt und somit am Ende handlungsfähig ist. Damit stellen wir sicher, dass Sie die Kontrolle und das notwendige Wissen behalten und erlernen.

6. Langfristige, lokale Partnerschaft befähigt ganzes Team

Wir wissen um die Bedeutung Ihrer Kernsysteme für den Erfolg Ihres Unternehmens. Gerade hoch-spezialisierte Businessmodelle lassen sich nur dann optimal und kostengünstig fortführen, wenn auch ein Partner durch lokale Nähe, umfangreiche Business- und IT-Kenntnisse und ohne Sprach- oder Zeitzonen-Barrieren zur Verfügung steht. Daher ist unser komplettes Team in Deutschland ansässig und bei Bedarf auch schnell bei Ihnen vor Ort.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie mit PROplain die Transparenz und Innovation für Ihre Kernsystemerneuerung bekommen, die Sie sich schon immer gewünscht haben. Und zwar ohne dass Sie wertvolle Besonderheiten und gewinnbringende Spezialitäten Ihres Geschäftsmodells bei dieser Transformation verlieren.

Die Vorteile von PROplain liegen auf der Hand:

  • Sparen Sie Zeit und Geld: Durch die intelligente und einzigartige Kombination aus dem Werkzeug eXplain und der Erfahrung in klassischen und neuen Software-Technologien und -Architekturen, gepaart mit speziellen Kenntnissen der IBM i und Z Plattformen finden Sie bei uns die geballte Power, die Sie benötigen, um den gordischen Knoten in Ihren Legacy-Systemen endlich zu durchtrennen.
  • Vermeiden Sie riskante BigBang-Aktionen: Unser Vorgehensmodell ermöglicht eine planbare und damit risikoarme IT-Erneuerung. Dadurch ist ihr laufendes Business zu keinem Zeitpunkt gefährdet und dennoch kommen Sie schrittweise zum Ziel: einer zukunftsfähigen und handhabbaren Unterstützung Ihrer Geschäftsprozesse durch innovative und flexible Kernsysteme.
  • Schlagen Sie dem Fachkräftemangel und dem Generationswechsel ein Schnippchen: Moderne Anwendungen sind intern wie extern das Aushängeschild der IT-Abteilung, vielleicht sogar des ganzen Unternehmens. Mit PROplain überwinden Sie die technischen Schulden der letzten Jahrzehnte und kommen wieder ganz nach vorne. Vergessen Sie bisherige Schwierigkeiten bei der Gewinnung neuer Fachkräfte und gestalten Sie den Generationswechsel – auch im IT-Team – mit eXplain effizient und wertschätzend.
  • Werden Sie zum innovativen Vorreiter in Ihrer Branche: PROplain ermöglicht es Ihnen, die wirklich wertvollen und einzigartigen Bestandteile Ihres bisherigen Erfolgs auf eine innovative und zukunftsfähige Plattform samt Personalbestand zu heben. Sie gewinnen neue Märkte und bekommen Zugang zu bisher nicht erreichbaren Kunden. Es ergeben sich Crossselling-Potenziale und Ihr Geschäftsmodell wird bei zukünftigen Chancen nicht mehr durch Ihre IT-Systeme blockiert.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie mit PROplain Ihre Kernsystem-Transformation ganz konkret realisieren können und statt gescheiterten Software-Projekten und vergeblichen Recruiting-Versuchen endlich zum Durchbruch gelangen? Gelangen Sie in 4 Schritten zum Ziel:

Schritt 1: Das Assessment liefert Klarheit: Im Rahmen eines kompakten Assessments erhalten Sie innerhalb weniger Wochen ein vollständiges Rundumverständnis Ihrer Ausgangssituation. Dabei nutzen wir neben eXplain für die Software-Analyse auch spezielle, sehr effiziente Fragebögen und Scanner-Tools, um alle Details zu erfassen. So verstehen wir schnell Ihre Painpoints bzw. zeigen auch auf, welche davon vielleicht gar keine sein müssen. Neben dem Ist-Zustand erarbeiten wir dann gemeinsam den gewünschten Soll-Zustand in Bezug auf Prozessverbesserungen. Dies dient als fundierte Grundlage
für den zweiten Schritt.

Schritt 2: Die Transformations-Roadmap zeigt den Weg auf: Basierend auf Ihrer Ausgangssituation und ausgerichtet an Ihrer Zielsetzung erarbeiten wir für Sie eine individuelle und ganzheitliche Umsetzung. Dabei orientieren wir uns an den vorgegebenen Rahmenbedingungen in Bezug auf Personal-Setup, wirtschaftlichen Gegebenheiten und Fachbereichsanforderungen. Dabei ist die Roadmap kein 10-Jahresplan sondern ist geprägt durch kleine Schritte und flexibel anpassbar an Ihre Situation im Verlauf der Zeit. Wir etablieren einen nachhaltigen Transformationsprozess, so dass zukünftig von vorneherein weniger technische Schulden entstehen.

Schritt 3: Die Umsetzung bringt Sie zum Ziel: Gemeinsam legen wir los und setzen um. Wir ergänzen Ihr Team durch kompetente und schlagkräftige Experten. Wir bringen uns in Theorie und Praxis sowie mit gesundem Menschenverstand und unternehmerischem Denken ein. Damit realisieren wir für Sie, mit Ihnen und Ihrem Team von Anfang an Business Value für Ihr Unternehmen. Wir entlasten und ergänzen genau dort, wo Sie es wünschen und benötigen.

Schritt 4: Sie bleiben dran: Nach einem erfolgreichen Transformationsprojekt stellt sich immer die Frage, wie es weitergeht. Hier empfehlen wir einen nachhaltigen Ansatz, damit die Fehler der Vergangenheit sich nicht in der Zukunft wiederholen. Wir unterstützen Sie dabei, selbst „Herr der Dinge“ zu werden und zu bleiben. Wobei wir dennoch, wenn Sie es wünschen, dauerhaft an Ihrer Seite bleiben – sei es durch die Übernahme von Entwicklungs- oder Betriebsaufgaben oder als Sparringspartner und Coach für zukünftige Herausforderungen. Wir bringen unsere Expertise und Erfahrung gerne ein und Sie nehmen sich das, was Sie konkret brauchen.

Warten bringt nichts – starten Sie jetzt!

Lassen Sie die Lage nicht weiter eskalieren, denn die Dringlichkeit ist vielfältig:

  • Treten Sie den Wettlauf im Kampf gegen die Verrentungsuhr an.
  • Nutzen Sie die coronabedingten Gegebenheiten oder Krisen in Ihrer Branche, um längst überfällige Aktivitäten zu starten und dadurch danach besser als die Konkurrenz dazustehen.
  • Stellen Sie sich gegenüber regulatorischen oder gesetzgeberischen Vorgaben sicherer auf und bleiben Sie handlungsfähig.

Beginnen Sie jetzt und nutzen Sie das volle Potenzial, das in PROplain steckt: beschleunigen Sie die digitale Transformation Ihres Geschäftsmodells und werfen Sie alten Ballast konsequent, aber kontrolliert, ab, bevor es zu spät ist.

Werden Sie aktiv und buchen Sie einen unverbindlichen Termin mit unserem Expertenteam. Nutzen Sie diese kostenlose Möglichkeit und profitieren Sie von unseren Impulsen. Hierfür tauchen wir gemeinsam in einem 2- bis 3-stündigen (Online-)Workshop in Ihre individuellen Herausforderungen ein und stellen Ihnen unsere Konzepte und Vorgehensweisen anhand vergleichbarer Referenzprojekte vor. Danach wissen Sie genau, wie wir Ihnen bei der Überwindung Ihrer heutigen Blockaden helfen können.

Milco Gehrmann
Senior Sales & Solution Manager, PROFI AG
+49 175 6398757
m.gehrmann@profi-ag.de

Heidi Schmidt
Geschäftsführende Gesellschafterin, PKS
+49 751 56140 229
heidi.schmidt@pks.de

Milco Gehrmann & Heidi Schmidt

Milco Gehrmann
Senior Sales & Solution Manager, PROFI AG

Heidi Schmidt
Geschäftsführende Gesellschafterin, PKS

zurück zur Übersicht

Nach oben