zurück zur Übersicht

Ausbildung bei PROFI ist top

Die PROFI Engineering Systems AG zählt zu den besten Ausbildungsbetrieben im deutschen Mittelstand und wurde nun für ihre beispielhafte Arbeit von der renommierten Wirtschaftsinitiative „Top Job“ ausgezeichnet.

PROFI für herausragende Ausbildungsarbeit ausgezeichnet

Die PROFI Engineering Systems AG zählt zu den besten Ausbildungsbetrieben im deutschen Mittelstand und wurde nun für ihre beispielhafte Arbeit von der renommierten Wirtschaftsinitiative „Top Job“ ausgezeichnet.

Bei dem Sondersiegel für Ausbildungsbetriebe geht es um weit mehr, als nur das Lehrlingsgehalt. Für die Bewertung wurden die Auszubildenden der Unternehmen in vielfältiger Hinsicht danach befragt, wie sie ihren Ausbildungsplatz wahrnehmen und welche Perspektiven sie sehen. Gleichzeitig wurde durchleuchtet, wie die Arbeitgeber die Auszubildenden begleiten und fördern. So berücksichtigen die Führungskräfte des 320 Mitarbeiter starken Unternehmens stets die individuellen Bedürfnisse und Talente der Auszubildenden und regen sie dazu an, eigene Ideen und Gedanken zu entwickeln.

Ziel der vorausschauenden Ausbildungspolitik ist es, junge Menschen dauerhaft ans Unternehmen zu binden. Eine anspruchsvolle Aufgabe, zumal in einer Wachstumsbranche, die oft von Schnelllebigkeit geprägt ist. Das Rezept der PROFIs, „nicht in Quartalen, sondern in Generationen zu denken“, wie das der Firmengründer Dr. Udo Hamm formuliert hat, erweist sich dabei als goldrichtig.

Pressemeldung als PDF
zurück zur Übersicht

Nach oben