Stefan Pelzer ist neues Mitglied im  CEAC

Stefan Pelzer, Senior System Engineer der PROFI AG gehört ab sofort zum Common Europe Advisory Council (CEAC). Der Expertenrat besteht aus 15 IBM Power-Spezialisten aus ganz Europa. Pelzer ist einer von zwei Experten aus Deutschland. Das Gremium steht in Sachen Strategie- und Produktentwicklung im direkten Austausch mit IBM. Interessen und Wünsche der Power-Anwender nehmen so einen nachhaltigen Einfluss auf die IBM Roadmap.

Das CEAC ist ein Gremium der Common Europe. Die Common Europe ist der Dachverband der nationalen Common-Verbände in Europa. In Deutschland tauschen sich seit fast 60 Jahren IT-Leiter und Experten aus über 250 Firmen regelmäßig über fachliche, organisatorische und strategische Aspekte in mittelständischen Unternehmen in der Common Deutschland aus.

Vorteile für die IBM POWER – Kunden:

  • Nutzung von europaweiten Netzwerken und hochqualifizierter Austausch mit Experten
  • Direkter Kontakt zu den IBM Ansprechpartnern auf Management- und Entscheiderebene

Über CEAC:

  • CEAC Mitglieder sind IT Experten mit umfassenden IBM i Kenntnissen, visionären Ideen und Expertise über weite Bereiche verschiedener Industriesektoren.
  • Die Hauptausgabe besteht darin, IBM konstruktive Vorschläge über die strategische Entwicklung und zukünftige Anforderungen zu geben.
  • Die Mitglieder erhalten Informationen über Entwicklungsstände und die geplante Ausrichtung lange vor deren Veröffentlichung und können somit darauf einwirken.